Surface for Food

Netzwerk zur Veredelung von Oberflächen für die Lebensmittelindustrie

Das Netzwerk Surface4Food vereint Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Institutionen entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette in der Lebensmittelindustrie mit dem übergeordneten Ziel, Oberflächen in Fertigungs- und Verarbeitungsprozessen der Lebensmittelindustrie mittels innovativer Oberflächentechnologien so zu veredeln, dass eine effizientere und effektivere Reinigbarkeit und eine prophylaktische Wirkung gegen Wiederverkeimung ermöglicht werden.

Neben wissenschaftlichem Know-How werden unternehmerische Kompetenzen z. B. aus den Bereichen Anlagenbau, Reinigungstechnologien, Sensorik und Lebensmittelproduktion in das Netzwerk eingebracht.

BMWI    ZIM

Aktuelles

12. Januar 2017
Technologie- und Industriepolitische Konferenz Ernährung in Neubrandenburg
mehr

5. - 6. Dezember 2016
4. Netzwerktreffen in Dresden
mehr

9. November 2016
DLG-Forum kompakt: Milch und Milchtechnologie in Hanau
mehr

27. Oktober 2016
ZIM-Netzwerkjahrestagung 2016 in Berlin
mehr

20. - 22. Oktober 2016
GDL Kongress Lebensmitteltechnologie 2016 in Lemgo
mehr

19. - 26. Oktober 2016
K2016 in Düsseldorf
mehr

19. / 20. September 2016
3. Netzwerktreffen Surface4Food in Herborn
mehr

24. August 2016
EFDS-Fachausschusssitzung "Oberflächen und Beschichtungen in Bio- und Medizintechnik", Erlangen
Vortrag Dr. Christian Theel zu "Beschichtungen für die Lebensmitteltechnologie"

mehr

27. / 28. Juni 2016
2. Netzwerktreffen Surface4Food in Greifswald
mehr

15. Juni 2016
BLE-Innovationsförderung zur sicheren, ressourcenschonenden und nachhaltigen Lebensmittelherstellung
mehr

31. Mai 2016
Innovationstag Mittelstand am 2. Juni 2016 in Berlin
mehr

1. April 2016
INNOVENT e. V. ist neuer Partner im Netzwerk
mehr

2. Februar 2016
Kick-Off-Meeting des Netzwerks Surface4Food mit 20 Partnern
mehr